Verzeichnis Script

Script installation des Verzeichnisscript

Bei den Script ist es wichtig, dass diese korrekt installiert werden, um später einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können. So auch bei diesem Verzeichnisscript, dazu folgende Anleitung.

Als erstes muss die ZIP Datei (in gezippten Dateien findet man viele einzelne Dateien komprimiert wieder vor) entpackt werden. Dies geht ganz einfach mit kostenlosen Tools wie zum Beispiel WinZip (www.winzip.com) oder WinRar (www.winrar.de). Hier genügt ein einfacher Rechtsklick auf die gezippte Datei sowie ein Klick auf "Entpacken nach...".

Nun ist der Script in einen Ordner entpackt. Als nächstes muss der Ordner " inc " geöffnet werden und in diesem Ordner die Dateien "db.inc.php " und "config.inc.php "

In der " config.inc.php " können die ersten beiden Punkte ignoriert werden. Beim dritten Punkt muss der Ordner, in dem der Script liegt, inklusive Unterordner angegeben werden. Beim vierten Punkt muss der absolute Pfad des Servers angegeben werden. Wenn man diesen nicht kennt, kann man Ihn durch erfragen beim Webhoster herausfinden ( " absolute path " ). An den absoluten Pfad muss der Ordner zum Verzeichnis, in dem der Script liegt, angegeben werden. Als letzter Punkt in dieser Datei muss noch die E-Mail Adresse angepasst werden.

Nun muss die " db.inc.php " geöffnet werden. Hier muss der Host (meistens " localhost ") angegeben werden. Darüber hinaus sind der Datenbankname, Datenbankbenutzer und das Datenbankpasswort von Nöten.

Nun bitte alle Scriptdateien mit einem FTP Programm ( zum Beispiel " Total Commander " ) hochladen.

Wenn alle Dateien hochgeladen sind, bitte den Ordner install auf dem Server öffnen. Die Datenbank wird nun installiert und eingerichtet. Wenn die Ausführung des Ordners keinen Fehler anzeigt, kann dieser nun mittels dem FTP Programm wieder vom Server gelöscht werden. ( Diese Datei unbedingt löschen, da der unbefugte Aufruf zu schwerwiegenden Fehlern führen kann ).

Der Script ist nun soweit installiert. Natürlich müssen die Template Dateien, die man im Ordner inc / tpl / findet, noch angepasst werden, um das Design des Scriptes zu verbessern bzw. zu verändern. Die Anpassung geht leicht von der Hand, da es sich hierbei um html Dateien handelt.

Wenn man den Unterordner " / admin " aufruft, kann man administrative Einstellungen des Scriptes verändern. Dieser Ordner sollte unbedingt passwortgeschützt werden!

Die E-Mail Templates können im Ordner / inc / mails verändert werden oder per Admin. Vorher müssen die Rechte dieser Dateien aber auf 777 ( "CHMOD" ) gesetzt werden, damit der Dateizugriff offen ist.

In den Videoanleitungsbereich finden Sie auch eine Video zur Script Installation.

Home - Bestellen - Script Features - Systemanforderungen - Lizenzbedingungen - Impressum